Komponente 19: Schäden durch Treibhausgase

Definition

Schadenskosten, die pro Jahr durch Treibhausgase entstehen. Enthalten sind die im Kyoto-Protokoll aufgeführten Emissionen Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Distickstoffoxid (N2O), wasserstoffhaltige Fluorkohlenwasserstoffe (HFKW), Perfluorkohlenwasserstoffe (PFKW) und Schwefelhexafluorid (SF6). Diese sind in CO2-Äquivalente umgerechnet und in Preisen von 2010 angegeben.

Einfluss auf den NWI:

Beschreibung und Bedeutung der Komponente

Durch unsere heutige Produktions- und Lebensweise, vor allem in den industrialisierten Ländern, entstehen in großem Umfang Treibhausgase (hauptsächlich durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe, aber unter anderem auch durch die Massentierhaltung), die von der Atmosphäre aufgenommen werden.

weiter

Verlauf der Komponente

Schäden durch Treibhausgase

(in Preisen von 2010)

in Mrd. Euro

  • Auf externen Quellen beruhender Wert (abgesehen von Preisnormierung)